Google Pixel 6 mit Tensor und 8 GB RAM zeigt sich im Geekbench

Google Pixel 6
Quelle: Google

Google bereitet sich auf die Einführung der Pixel 6-Serie vor. Am 19. Oktober werden die beiden neuen Modelle vorgestellt werden. Und täglich gibt es nun immer mehr Leaks zu den Geräten. Sie werden die ersten Google-Smartphones sein, die mit dem vom Unternehmen entwickelten Tensor-Chip ausgestattet sind. Im Vorfeld der Präsentation ist nun das Pixel 6 im Geekbench aufgetaucht.

Das Google Pixel 6 ist bei Geekbench aufgetaucht und hat einige wichtige Leistungsdaten des Geräts bestätigt. Wir wissen bereits, dass die Google-Flaggschiff-Smartphones mit einem Tensor-Chip ausgestattet sein werden. Die Geekbench-Auflistung enthüllt die Benchmark-Ergebnisse der Pixel-Smartphones. In den Single-Core- und Multi-Core-Tests von Geekbench 5 erzielte es 1.027 und 2.706 Punkte. Die Auflistung verrät außerdem, dass eine Mali G78-GPU verbaut sein wird.

Die bei Geekbench gelistete Variante verfügt über 8 GB RAM. Dazu soll es dann Varianten mit 128 GB und 256 GB internen Speicher geben. Und natürlich wird es mit Android 12 laufen, und zwar out-of-the-box.

Google Pixel 6 Geekbench
Quelle: MySmartPrice

Google Pixel 6 Spezifikationen

  • Displaygröße: 6,4 Zoll
  • Display: AMOLED
  • Hauptkamera: 50 MP (Weitwinkel) + 12 MP (Ultraweitwinkel)
  • Frontkamera: 8 MP
  • Akku: 4.614 mAh
  • Prozessor: Google-Chipsatz
  • RAM: 8 GB
  • Speicher intern: 128 GB / 256 GB
  • System: Android 12

Quelle(n):
MySmartPrice

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.