Google Pixel Fold kommt „Ende 2021“, auch ein Modell mit rollbaren Display geplant

Es ist nicht gerade ein Geheimnis, dass Google plant, ein faltbares Smartphone in diesem Jahr zu veröffentlichen. Diese Information wurde von mehreren Quellen geteilt. Angeblich soll das Google Pixel Fold Ende 2021 auf den Markt kommen.

Ross Young, einer der eifrigsten Leaker der letzten Monate auf Twitter, liegt sehr oft richtig mit seinen Prognosen. Nun hat er bestätigt, dass Google auch ein Smartphone mit einem rollbaren Display herausbringen will. Doch bis dahin sollen noch Monate vergehen.

Google wird also bis Ende 2021 drei High-End-Smartphones veröffentlichen. Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden kommen, zusammen mit dem faltbaren Gerät des Unternehmens, welches bisher immer als Pixel Fold im Netz kursiert. Ob es aber am Ende auch so heißen wird, werden wir dann sehen.

Mit dem rollbaren Google-Smartphones soll es noch länger dauern. In den nächsten 12 Monaten sei da nichts zu erwarten, so Young. Erstmal müssen wir abwarten, was Google mit seinem möglichen faltbaren Modell auf die Beine stellt, bevor man sich über weitere „Experimente“ Gedanken machen sollte.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.