Günstiges Huawei P40 4G ist auf dem Weg

Huawei hat auch eine günstigere Modellvariante des Huawei P40 in Planung. Vom Flaggschiff aus dem Frühjahr 2020 soll es nun eine 4G-Modellvariante geben.

Vor ein paar Tagen war ein neues Huawei-Modell ANA-AL00 beim Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie in China (MIIT) aufgetaucht. Zu sehen ist im Grunde das Huawei P40 – jedoch mit einem kleinen Unterschied. Dabei soll es sich nämlich um das Huawei P40 4G handeln.

Dieses Modell soll mit dem Kirin 990 4G ausgestattet sein. 5G fällt also flach und das dürfte wohl auch den Preis senken. Vermutlich wird es wohl nicht den Weg nach Deutschland finden.

Im Moment gibt es keine weiteren Hinweise zur Ausstattung des möglichen Huawei P40 4G, keine Details zu den Spezifikationen oder zum Preis. Der Release jedoch dürfte nicht lange auf sich warten lassen.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.