Hat das Sony Xperia 1 IV etwa Überhitzungsprobleme?

Sony Xperia 1 IV
Quelle: Sony

Hat das Sony Xperia 1 IV etwa Überhitzungsprobleme? Wenn man die ersten Berichte von Usern, die das neue Sony-Flaggschiff bereits benutzt haben, so verstehen kann, scheint auch dieses Smartphone mit Hitzeproblemen zu kämpfen haben.

Auch beim Sony Xperia 1 IV scheint das altbekannte Qualcomm-Problem wieder zuzuschlagen. Gemeint ist die übermäßige Hitzeentwicklung des Flaggschiff-SoC. Ist ja nichts Neues und hatte auch bei vielen anderen Herstellern, die die aktuellen Snapdragon-SoC’s verwendeten für Probleme gesorgt.

Beim Sony Xperia 1 IV soll bei überhöhter Temperatur der 120 Hz Displaymodus deaktiviert werden, und das schon offenbar bei einer kühlen 23° Umgebungstemperatur. Die CPU soll dann bereits eine Temperatur von etwa 45° Celsius zu erreichen was doppelt so warm wäre wie die Umgebungstemperatur.

Sony soll in Asien bereits ein erstes Firmware-Update ausgerollt haben, welches das Überhitzungsproblem ein wenig entschärfen soll. Mal sehen, ob beim Verkaufsstart des Xperia 1 IV Sony dann auch hierzulande das Problem dann in den Griff bekommen hat.

Quelle(n):
Reddit (1|2|3)

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.