Honor 20 (Pro): Huawei verspricht Sicherheits-Updates

Honor Logo

Das Honor 20 (Pro) wird trotz der Einschränkungen von Google für Huawei immer noch Sicherheitsupdates erhalten. Dies hat der Hersteller heute noch versprochen.

Honor wird morgen bei einer Veranstaltung in London seine Flaggschiff-Serie Honor 20 ankündigen. Aber was auch immer enthüllt wird, wird von der Google-Sperre von Huawei überschattet werden.

Aufgrund neuer Sanktionen gegen das chinesische Unternehmen in den USA hat Google den Zugang zu allen wichtigen Android-Diensten zurückgezogen, was die Einführung neuer Huawei- und Honor-Smartphones erheblich beeinträchtigen könnte.

Huawei hatte ja bereits in einem Statement heute Vormittag betont, dass für alle bestehenden Huawei und Honor Smartphones und Tablets, die verkauft wurden und weltweit noch auf Lager sind, auch zukünftig Updates zur Verfügung gestellt werden.

TechRadar hat nun die Bestätigung erhalten, dass dies auch für die Geräte der Fall sein wird, die Honor am morgigen 21. Mai auf seiner Londoner Veranstaltung vorstellen wird. Also das Honor 20 und Honor 20 Pro.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Ob dieses Versprechen dann aber auch für den gesamten Lebenszyklus der beiden Flaggschiffe gilt, kann bis dato nicht gesagt werden. Noch immer heißt es also, Ruhe bewahren! Vielleicht sind die Probleme schneller beseitigt als alle denken. Hoffentlich!

Quelle(n):
https://www.techradar.com/news/honor-20-will-still-get-security-updates-despite-googles-restrictions-on-huawei

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply