Honor Magic 3 soll mit Snapdragon 888 erscheinen, Honor Magic X wird das faltbare Telefon heißen

Es ist keine Neuigkeit mehr, dass Honor dieses Jahr noch eine Reihe neuer Telefone plant. Diese sollen in der Magic-Serie veröffentlicht werden, die früher eine Art Spielwiese für den Hersteller waren. Nun scheint daraus die neue Honor-Flaggschiff-Reihe zu wachsen.

Frühere Berichte haben bereits gezeigt, dass eines dieser neuen Modelle ein faltbares Smartphone sein wird. Jetzt sind weitere Details aufgetaucht, die verraten, dass wir nicht nur ein, sondern zwei Modelle der Magic-Serie bekommen werden, die als Honor Magic 3 und Honor Magic X auf den Markt kommen werden.

Laut einem Tweet, der heute von Teme gepostet wurde, gehören zu den kommenden Flaggschiff-Smartphones die Honor 40-Serie, das Magic 3 und das Magic X. Wir wissen bereits, dass die Honor 40-Serie später in diesem Sommer erscheinen soll. Dies ist jedoch das erste Mal, dass wir die offiziellen Namen der anderen neuen Magic-Handys hören.

In einem separaten Tweet verriet der Leaker, dass das Honor Magic 3 einen Snapdragon 888-Prozessor, ein klassisches Magic-Design und ein Punch Hole für die Selfie-Kamera haben wird. Er sagt auch, dass das Telefon im Juli dieses Jahres angekündigt werden wird.

Da das Honor Magic 3 dürfte ein reguläres Candybar-Design haben und das Honor Magic X sollte das faltbare Telefon sein. Leider hat Teme nicht verraten, welchen Prozessor das Magic X haben wird oder welches faltbare Design verbaut sein wird.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.