Honor Magic UI 5 scheint von HarmonyOS inspiriert zu sein

Honor-Smartphones verwendeten die Magic UI, die auf der EMUI von Huawei basiert. Da die Marke nun nicht mehr im Besitz von Huawei ist, hatte man erwartet, dass man auf eine andere Benutzeroberfläche setzen würde. Aber es sieht so aus, als ob das nicht der Fall sein wird, zumindest in China.

Einem Tippgeber auf Weibo zufolge werden die neuen Honor Magic 3-Flaggschiffe mit Magic UI 5.0, einer neuen Version, erscheinen. Ihm zufolge wird die neueste Magic UI 5.0 auf Huawei HarmonyOS 2.0 basieren oder zumindest inspieriert sein.

Magic UI basiert auf Android und Honor möchte jedoch einige der Funktionen von Huawei HarmonyOS 2.0 übernehmen. Dazu gehören wohl u.a. Multi-Screen-Collaboration, die mit anderen Honor-Geräten in dessen Ökosystem zusammenarbeiten werden.

Vielleicht gilt dies ja wirklich nur für China und wir hier in Europa bekommen dann doch noch was anderes, vielleicht ein pures Android? Wäre wohl zu schön um wahr zu sein.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.