Honor V40: Mit Google Diensten bereit für globalen Start

Laut neuesten Nachrichten wird Honor schon bald mit seinem Flaggschiff-Smartphone Honor V40 auf dem internationalen Markt starten. Das Modell soll bereits für Europa zertifiziert sein.

Das globale Honor V40 wird mit Google-Diensten und -Apps ausgestattet sein. dies ist vielleicht die wichtigste News der Meldung. Damit wagt Honor also wieder den Schritt nach Europa, dieses mal ohne Huawei.

Bereits bei der Vorstellung des Flaggschiffes bestätigte Honor-Chef George Zhao, dass die neuen Smartphones des Unternehmens mit Google-Diensten ausgestattet sein werden und fügte hinzu, dass Honor keinen Grund habe, nicht erneut mit Google zusammenzuarbeiten.

Was die Hardware-Eigenschaften angeht, wird das europäische Modell dem chinesischen identisch sein, außer eben mit Google-Diensten.

Honor V40 Spezifikationen

  • 6,72″ (2.676 x 1.236 Pixel) FullHD+ OLED 120 Hz Curved Display mit bis zu 800 nits Helligkeit
  • MediaTek Dimensity 1000+ 7nm Octa-Core-Prozessor (4×A77 2.6GHz + 4×A55 2.0GHz) mit Mali G77 MC9-GPU
  • 8 GB RAM mit 128 GB / 256 GB Speicher
  • Android 10 mit Magic UI 4.0
  • Dual-SIM (nano + nano)
  • 50 MP Kamera mit 1/1.56″ RYYB Sony IMX766-Sensor, f/1.9 Blende + 8 MP Ultra-Weitwinkelkamera mit f/2.4 Blende + 2 MP Makrokamera mit f/2.4 Blende + Laser-Autofokus
  • 16 MP Frontkamera + ToF-Sensor
  • Fingerabdrucksensor im Display
  • USB Typ C Audio, Stereo-Lautsprecher
  • 5G SA/NSA, Dual 4G VoLTE, Wi-Fi 6 802.11 ax, Bluetooth 5.1, GPS/GLONASS, USB Type-C
  • 4.000 mAh Akku mit 66W SuperCharge Schnellladung, 50W kabelloses Laden

Quelle(n):
MyDrivers

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.