HTC Butterfly 2 offiziell vorgestellt

Bereits im Mai war das HTC Butterfly 2 das erste mal aufgetaucht. Und es hat knapp 3 Monate gedauert, bis uns das Modell jetzt offiziell vorgestellt wurde. Wie bereits das Vorgängermodell dürfte das HTC Butterfly 2 hauptsächlich in Asien verkauft werden, ob es auch zu uns nach Deutschland kommen wird, ist eher unwahrscheinlich. Beim Design orientiert man sich natürlich an dem des Flaggschiffes HTC One (M8). Doch nun zu den inneren Werten.

Das HTC Butterflay kommt mit einem 5″ FullHD-Display, im Inneren werkelt der 2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 801. Dieser wird von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist wahlweise 16 GB bzw. 32 GB groß. Wie bereits beim Flaggschiff ist dieser erweiterbar.

HTC, Butterfly 2, HTC Butterfly 2

Der Akku des Modells hat eine Kapazität von 2.700 mAh. Ferner ist das Gerät vor Spritzwasser nach IPX5 und IPX7 geschützt. Zum weiteren Lieferumfang gehören NFC, Bluetooth mit aptX, WLAN a/b/g/n/ac, LTE, DLNA sowie Infrarot.

Die Ausstattung des HTC Butterfly ist wirklich gut, leider haben die Taiwaner noch keinen Preis für ihr neuestes Smartphone genannt. Da es wahrscheinlich eh nicht nach Deutschland kommen wird, können wir dies sicherlich verkraften.

Quelle: Caschys Blog

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „HTC Butterfly 2 offiziell vorgestellt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.