LG: Alle neuen Modelle bekommen LG G3 UX-Funktionen

Mit dem neuen Flaggschiff LG G3 haben die Südkoreaner wieder eine neue UI auf dem Modell eingeführt. Diese wurde von allen Seiten gut angenommen. Daher will LG die LG G3 UX auch auf andere Modelle bringen und nicht nur auf die High-End-Geräte. Daher sollen zukünftig alle Einstiegs- und Mittelklasse-Geräte bei LG ebenfalls damit ausgestattet werden. Das hat der Hersteller heute in einer Pressemitteilung angekündigt.

LG hat heute offiziell bekannt gegeben, dass die LG G3 UX auf alle neuen Smartphones kommen wird. Zu diesen Features gehört u.a. die Kamera-Software sowie das Smart Keyboard. Nachfolgend findet ihr die Pressemitteilung von LG:

„Mit den neuen UX-Funktionen wurde u.a. die Handhabung der Kamera vereinfacht. So bietet sie dem Nutzer beim Start nur noch die meist genutzten Menüs zur Auswahl an. Diese Funktion wird ebenso standardisiert wie Touch & Shoot. Damit kann ein Nutzer schnell und intuitiv die spannenden Momente im Leben festhalten, indem er einfach irgendwo auf den Bildschirm tippt, um in einem Schritt das Bild scharf zu stellen und den Verschluss auszulösen. Der herkömmliche Prozess in zwei separaten Schritten entfällt so. Mit der Selfie Cam lassen sich einfach und vergnüglich Selfies schießen. Den Countdown von drei Sekunden bis zur Aufnahme löst der Nutzer einfach aus, indem er seine Hand vor der Linse öffnet und wieder schließt. Das Resultat sind brillante, glasklare Selfies. Clean View schließlich bietet eine vollständige, aufgeräumte Vorschau, indem es alle Kameramenü-Icons vom Bildschirm entfernt.

LG bietet auch die UX-Funktion Smart Keyboard als Standard an. Diese reduziert Eingabefehler um bis zu 75 Prozent, indem sie das Tippverhalten beobachtet und analysiert. So „weiß“ die Software intuitiv, welche Worte der Nutzer tippen will. Zudem kann der Nutzer die Größe der Tastatur an die Größe seiner Hand und seines Daumens anpassen. Wortvorschläge, die über der Tastatur eingeblendet werden, kann der Nutzer mit einer einfachen Aufwärtsbewegung des Daumens eingeben. Um die Eingabe weiter zu beschleunigen, können Kunden einzelne Tasten mit häufig verwendeten Symbolen individualisieren. Durch anhaltenden Druck auf die Leertaste und Verschieben des Fingers oder Daumens nach rechts oder links können Nutzer den Cursor bewegen und so die Bearbeitung beschleunigen.“

Quelle: mobiFlip

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „LG: Alle neuen Modelle bekommen LG G3 UX-Funktionen“

[…] Mit dem neuen Flaggschiff LG G3 haben die Südkoreaner wieder eine neue UI auf dem Modell eingeführt. Diese wurde von allen Seiten gut angenommen. Daher will LG die LG G3 UX auch auf andere Modelle bringen und nicht nur auf die High-End-Geräte. Daher sollen zukünftig alle Einstiegs- und Mit… https://www.schmidtisblog.de/2014/08/lg-alle-neuen-modelle-bekommen-lg-g3-ux-funktionen.html  […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.