HTC One Max Android 4.4.2 Update in Deutschland gestartet

Zwar hieß es bereits letzte Woche, dass das Android 4.4.2 Update auch für das HTC One Max ausgerollt wird, doch erst seit heute haben wir die Bestätigung dafür. Denn wie Fabian Nappenbach, der Product Director von HTC Central Europe, aktuell über Twitter mitteilt, wird das HTC One Max Android 4.4.2 Update heute im laufe des Tages starten. Weitere Details wurden leider nicht bekannt.

Nun ist es also heute hier bei uns in Deutschland auch offiziell soweit, das HTC One Max Android 4.4.2 Update kommt heute im laufe des Tages bei den Usern an. Damit hält HTC sein gegebenes Versprechen, dass Update im ersten Quartal 2014 auszurollen, gerade noch so ein.

Das HTC One Max Android 4.4.2 Update dürfte als erstes bei den Usern der branding-freien Geräte ankommen. Doch auch Vodafone war in letzter Zeit immer erfreulich schnell mit dabei. Zwar wurden noch keine Details zum Update genannt, es ist aber davon auszugehen, dass auch dieses knapp 600 MB groß sein dürfte.

HTC, HTC One Max

Ein Download des HTC One Max Android 4.4.2 Update sollte also im WLAN-Netz erfolgen. Euer HTC One Max sollte sich automatisch melden, wenn das Update für euer Smartphone bereit steht. Da das Android 4.4.2 Update aber auch wieder in Wellen ausgerollt wird, kann es bei dem einen oder anderen von euch etwas länger dauern.

Quelle: Twitter

[asa]B00FGQFPXA[/asa]
Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Eine Antwort auf „HTC One Max Android 4.4.2 Update in Deutschland gestartet“

[…] Zwar hieß es bereits letzte Woche, dass das Android 4.4.2 Update auch für das HTC One Max ausgerollt wird, doch erst seit heute haben wir die Bestätigung dafür. Denn wie Fabian Nappenbach, der Product Director von HTC Central Europe, aktuell über Twitter mitteilt, wird das HTC One Max Andr… https://www.schmidtisblog.de/2014/03/htc-one-max-android-4-4-2-update-deutschland-gestartet.html  […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.