HTC One Update zur Behebung der WLAN-Probleme

Lange mussten die User hier bei uns auf das HTC One Android 4.4 Update warten. Doch mittlerweile ist das Update ja nun angekommen. Doch leider hatte es auch ein paar Probleme im Gepäck, so berichteten viele User nach der Installation des HTC One Android 4.4 Update, dass sie Probleme mit dem WLAN-Empfang hätten. Grund genug für HTC, gleich das nächste große Update für das (noch) aktuelle Flaggschiff hinterher zu schieben.

Derzeit verteilt HTC ein Update für das HTC One, welches die Firmware auf die Version 4.19.401.11 anhebt. Das Update ist 205 MB groß und kommt via OTA auf das Smartphone. Anhand der Größe lässt sich schon erahnen, dass die Taiwanesen mit diesem Update ordentlich was ausbügeln möchten.

Das Update enthält laut HTC wichtige Optimierungen und Fehlerbehebungen. Daher ist auch jedem User geraten, dass er das neue Update unbedingt installiert. Dabei wird nämlich das WLAN optimiert und weitere Router mit der neuen Version nachgereicht. Dies sollte endlich für einen stabilen WLAN Empfang sorgen.

Natürlich wird auch dieses HTC One Update wieder in Wellen ausgerollt. Bei einigen Usern wird es also schon angezeigt werden, bei anderen noch nicht. Dies sollte sich aber in den nächsten Stunden und Tagen dann ändern. Daher also nicht ungeduldig werden und einfach ab und zu unter den Einstellungen des HTC One unter „Info“ -> „Software-Updates“ nachsehen.

Quelle: Androidcentral

[asa]B00HU202JA[/asa]

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

2 Antworten auf „HTC One Update zur Behebung der WLAN-Probleme“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.