HTC U11 Android 9 Pie Update wurde wieder gestartet

HTC U11 Android Smartphone

HTC U11 Android Smartphone

Es geht wieder los, HTC hat mit dem Rollout des Android 9 Pie Updates für das HTC U11 begonnen. Dieses musste ja nach schweren Fehlern gestoppt werden.

Obwohl HTC seine Fans schmerzhaft lange warten ließ, gelang es HTC irgendwie doch noch, das offizielle Android 9 Pie-Update für das HTC U11 zu vermasseln. Denn nachdem es endlich verteilt wurde, gab es reihenweise Berichte über gebrickte Geräte.

Während die Grundursache des Problems nie bekannt gegeben wurde, schien ein Tweet, der von der japanischen Abteilung des taiwanesischen Herstellers veröffentlicht wurde, darauf hinzudeuten, dass das Problem nicht einfach zu lösen war. Eigentlich hatte man mit einer noch längeren Wartezeit für den erneuten Rollout gerechnet.

Doch nun wird die Aktualisierung mit der Buildnummer 3.22.709.3 ausgerollt. Die Buildmummer hat sich also geringfügig geändert, mit knapp 1,4 GB ist die Aktualisierung auch gleich groß.

Werde Mitglied in der HTC Gruppe auf MeWe | Facebook

Das Changelog erwähnt auch keine speziellen Bugfixes, sondern listet lediglich vage „Systemerweiterungen“ und Google+ Entfernung aus Blinkfeed auf. Hoffentlich geht aber dieses mal alles gut.

Quelle(n):
https://www.phonearena.com/news/htc-u11-official-android-pie-update-restarted_id117078

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18922 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*