Huawei: Auslieferungen von faltbaren Telefonen um 200 Prozent gestiegen

Huawei Mate X2
Quelle: Huawei

He Gang, COO des Consumer Business von Huawei, hat bekannt gegeben, dass Huawei in China einen Rekord bei der Auslieferung faltbarer Telefone erzielt hat. Laut He Gang ist die Auslieferung von faltbaren Handys von Huawei in China im Vergleich zum Vorjahr um 200 Prozent gestiegen. Mit dieser Zahl steht Huawei auf dem chinesischen Smartphone-Markt an erster Stelle, was die Auslieferungen von faltbaren Handys angeht.

Der Huawei-Vertreter verriet auch, dass das Huawei Mate X2 von den chinesischen Verbrauchern in Bezug auf die Kundenzufriedenheit sehr gelobt wurde und ein besseres Benutzererlebnis in verschiedenen Aspekten mit erhöhten Versandzahlen bietet.

Seit 2019 setzt Huawei auf faltbare Telefone und enthüllte zuerst das Huawei Mate X, gefolgt vom Mate Xs. Beide Geräte kommen mit einem nach außen faltbaren Displays. Zu Beginn dieses Jahres stellte Huawei das Mate X2 vor, das über zwei Displaysysteme verfügt, bestehend aus einem Cover-Display und einem nach innen faltbaren Hauptbildschirm.

Wie es mit den faltbaren Huawei-Smartphones weitergeht, muss man sehen. Die US-Sanktionen lasten schwer auf dem Hersteller und dessen Smartphone-Geschäft. Vermutlich wird es länger dauern, bis wir wohl ein neues faltbares Huawei-Smartphone sehen werden.

Quelle(n):
Huawei Central

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.