Huawei gibt Start der EMUI 10 Beta bekannt

Auch die neue Benutzeroberfläche EMUI 10 von Huawei wurde auf der HDC 2019 vorgestellt. Gleichzeitig gab man auch den Start der EMUI 10 Beta bekannt

EMUI 10 ist ebenfalls offiziell. Auch die neue Benutzeroberfläche aus dem Hause Huawei wurde auf der HDC 2019 vorgestellt. Gleichzeitig gab man auch den Start der EMUI 10 Beta bekannt.

EMUI 10 basiert, wenig überraschend, auf Android Q. Und im September dann will Huawei dann damit beginnen, die neue Benutzeroberfläche ausgiebig auf seinen Smartphones zu testen.

Als erstes wird die EMUI 10 Beta auf dem Huawei P30 und P30 Pro zur Verfügung stehen. Am 8. September soll der Startschuss fallen. Das ist der Termin für den Start der Beta, einen Termin für die finale Version gibt es noch nicht.

Weitere Modelle aus dem Hause Huawei sollen dann schnell folgen. Vermutlich werden die wichtigsten Smartphones der letzten beiden Jahre mit der Aktualisirung auf EMUI 10 bedacht werden.

Die neuen Modelle im Herbst der Huawei Mate 30-Reih werden natürlich direkt mit EMUI 10 und Android Q erscheinen.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

EMUI 10 verspricht einen Leistungssprung dank der Verbesserung von GPU Turbo (+60 %), Turbo Link (+70 %) und EROFS ROM (+20 %).

Quelle(n):
Huawei Central

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply