Huawei: Google rät von Installation seiner Dienste & Apps ab

Seit der Aufnahme von Huawei auf die US-Blacklist ist die enge Zusammenarbeit zwischen Huawei und Google vollständig zu erliegen gekommen.

Infolgedessen konnte der chinesische Smartphone-Hersteller seine Telefone nicht mehr mit dem App-Store von Google und den Apps wie Google Mail, YouTube und Maps, die alle unter dem Namen Google Mobile Services (GMS) bekannt sind, ausliefern.

Inzwischen hat man die Huawei Mobile Apps an den Start gebracht, langfristig sollen diese erfolgreicher werden als die Google Mobile Services. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg.

Gerade in den westlichen Märkten können sich die meisten ein Android Smartphone ohne Google Apps nicht vorstellen. Und so gab es dann auch einige Lösungen, wie man die GMS auf dem Huawei Mate 30 (Pro) nachinstallieren konnte.

Doch davor warnt nun Google. Oder besser gesagt, sie erlauben es auch gar nicht:

„In addition, sideloaded Google apps will not work reliably because we do not allow these services to run on uncertified devices where security may be compromised. Sideloading Google’s apps also carries a high risk of installing an app that has been altered or tampered with in ways that can compromise user security.“

Google

Und für Google dürfte es deutlich schmerzhafter zu schreiben sein. Denn eigentlich ist man extrem von Huawei abhängig, schließlich ist es der zweitgrößte Smartphone-Hersteller der Welt.

Wenn Huawei dann auch noch mit seinen eigenen Diensten erfolgreich sein wird, werden viele andere chinesische Hersteller folgen. Denn keine kann sicher sein, nicht der nächste auf der schwarzen Liste zu sein.

Erste Allianzen werden bereits geschmiedet, die Abhängigkeit der chinesischen Hersteller von den USA dürfte sich in den nächsten Jahren auf ein Minimum reduzieren. Und dann könnte Google mit seinem Android in große Probleme geraten.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply