Huawei HarmonyOS hat mehr als 240 Millionen Nutzer

HarmonyOS Logo
Quelle: Huawei

Heute hat Huawei verkündet, dass nun 240 Millionen monatlich aktive Nutzer in China das Betriebssystem HarmonyOS nutzen. Dies ist ein weiterer Meilenstein für Huawei. Doch man merkt, dass die Zahlen mit mehr so stark ansteigen.

Yu Chengdong, Executive Director, Smart Device BG CEO und Smart Car Solutions BU CEO, gab bekannt, dass inzwischen 240 Millionen Huawei-Geräte mit dem HarmonyOS-Betriebssystem ausgestattet sind.

Trotz des großen Erfolgs ist das HarmonyOS-Betriebssystem derzeit ausschließlich chinesischen Smartphone-Nutzern vorbehalten. Weltweit hält Huawei aber weiter an Android fest, wenn auch ohne Google-Dienste. Doch es zeigt sich, dass der schnelle Anstieg der Nutzerzahlen doch mittlerweile jäh abgebremst wurde.

Denn Ende Dezember letzten Jahres, also vor genau 4 Monaten, gab Huawei bekannt, dass es 220 monatliche aktive HarmonyOS Nutzer hat. Heißt also, dass in den letzten 4 Monaten nur 20 Millionen neue User hinzugekommen sind. Was enttäuschend sein dürfte, auch wenn Huawei seine 240 Millionen Nutzer als Erfolg feiert.

Abgesehen vom Ökosystem der Huawei-Geräte wurde HarmonyOS auch auf über 100 Millionen Hardware-Geräten von Drittanbietern installiert.

Quelle(n):
Huawei Central

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.