Huawei Mate 40: BOE liefert exklusiv alle OLED-Panels

Überraschenderweise soll Chinas Display-Hersteller BOE On-Cell-OLEDs an Huawei liefern. Berichten zufolge wird das Unternehmen die neue billigere und effektivere On-Cell-OLED für die Mate 40-Serie von Huawei liefern.

Interessanterweise ist BOE der einzige chinesische Display-Hersteller, dem es gelungen ist, einen Vertrag für On-Cell-OLED-Panels an Huawei zu erhalten. Vielleicht, weil beide Hersteller bereits beim Huawei P40 Pro zusammengearbeitet haben.

TheElec berichtet, dass die neue On-Cell-OLED für die Huawei Mate 40-Serie Berührungssensoren in das Panel eingebaut haben werden. BOE mit den jüngsten Aufträgen die Lücke der neuesten Technologie zu Konkurrenten wie Samsung und LG schließen.

Weltweit sind Unternehmen wie Samsung, LG aus Korea und das chinesische Unternehmen BOE die erste Wahl für Anbieter, da sie die Technologie für Smartphones perfektioniert haben.

Samsung hat jedoch die On-Cell-OLED-Technologie im Namen von Octa (starre OLED) und Y-Octa (flexible OLED) populär gemacht. Sie hatte eine Berührungselektrode über der Verkapselungsschicht, die in das Panel eingebaut war. Dadurch konnte eine externe Folie über dem Touchpanel angebracht werden. Dadurch wurden die Displays dünner und billiger als ältere OLED.

Nun scheint BOE auch diese Technologie erreicht zu haben. In dem Bericht heißt es auch, dass BOE, obwohl es Exklusivlieferant für das Standard-Modell Huawei Mate 40 ist, die Panels zusammen mit Samsung und LG für das Huawei Mate 40 Pro liefern wird.

BOE hat als chinesisches Unternehmen einen langen Weg zurückgelegt, bevor es dieses Kunststück vollbracht hat. Das chinesische Unternehmen ist auch an der Innovation neuer Displays wie der Kameratechnik unter dem Display beteiligt.

Quelle(n):
The Elec

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.