Huawei Mate Xs wird faltbare Displays von Samsung nutzen

In der Vergangenheit kaufte Huawei Display-Panels von den südkoreanischen Herstellern Samsung und LG. Später konzentrierte sich das Unternehmen auf das Geschäft mit dem chinesischen Hersteller BOE. Aber jetzt scheint es, als würde Huawei für das kommende faltbare Mate Xs zu den früheren Lieferanten zurückzukehren.

Laut der Lieferkette aus China erwägt Huawei, neue Aufträge für faltbare Displays an Samsung Display für das Huawei Mate X der zweiten Generation zu vergeben, welche im März 2020 vorgestellt werden soll.

Nach einer fast einjährigen Verzögerung seit der Vorstellung des Huawei Mate X 5G hat das Modell nun im Oktober letzten Jahres endlich seinen Release in China gefeiert. Und die erste Generation des Huawei Mate X verwendet Displays von LG Display und BOE.

Das Huawei Mate Xs ist mit dem Kirin 990 5G ausgestattet und wird mit einem verbesserten Scharnier und einem widerstandsfähigeren Display ausgestattet sein.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply