Huawei Mobile App Engine gestartet, kann Android-Apps und -Spiele auf PC ausführen

Huawei Mobile App Engine

Huawei hat offiziell die neue Mobile App Engine vorgestellt. Yu Chengdong, CEO der Consumer Business Group von Huawei, kündigte seine neue Smart-Office-Strategie an. Sie konzentriert sich auf die Zusammenführung von Computergeräten, Eingabe- und Ausgabegeräten und anderer Hardware mit Anwendungen, Systemen und Cloud-Software, um die Synchronisierung von Geräten, die Integration des Ökosystems und die Smart-Office-Erfahrung mit einem nahtlosen Datenfluss zu schaffen.

Huawei hat die mobile App-Engine eingeführt, die das App-Ökosystem von PC und Smartphones kombiniert. Diese Kombination schafft ein neues Benutzererlebnis und verwandelt einen Computer in ein Smartphone.

Huawei App Engine

Mit diesem neuen Plugin kann man Apps und Spiele direkt auf dem Huawei PC herunterladen und spielen. Diese Apps können aus der Huawei AppGallery heruntergeladen und installiert werden.

Huawei App Engine unterstützt den Multi-Window-Modus, mit dem man mehrere Android-Apps gleichzeitig auf demselben Bildschirm ausführen kann. Die Installation von APK-Dateien ist damit direkt aus dem Datei-Explorer heraus möglich.

Ab dem 25. September kann Huawei Mobile App Engine dann getestet werden. An diesem Tag sollen folgende Modelle dafür in Frage kommen:

  • HUAWEI MateBook 13 (Modell 2021)
  • HUAWEI MateBook 14 (Modell 2021)
  • HUAWEI MateBook D 14 (Modell 2020)
  • HUAIWEI MateBook D 15 (Modell 2020)

Am 25. Oktober sollen dann folgende Modelle dafür in Frage kommen:

  • HUAWEI MateBook X Pro (Modell 2020)
  • HUAWEI MateBook X Pro (Modell 2021)
  • HUAWEI MateBook 13 (Modell 2020)
  • HUAWEI MateBook 14 (Modell 2020)
  • HUAWEI MateBook D 14 (Modell 2021)
  • HUAWEI MateBook D 15 (Modell 2021)

Quelle(n):
Huawei Update

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.