Huawei: Neues faltbares Smartphone im RAZR-Style geplant?

Das faltbare Motorola RAZR ist das einzige Modell seiner Art. Doch das könnte sich bald ändern. Denn auch Huawei arbeitet an einem solchen Modell in diesem Design.

Nun sind Zeichnungen eines faltbaren Huawei-Smartphones aufgetaucht, welches vertikal gefaltet werden kann. Dieses setzt voll auf das Design des Motorola RAZR. Für viele ist dies das einzig richtige Design, wenn es um ein faltbares Smartphone geht.

Das gezeigte Gerät weist darauf hin, dass das Unternehmen einen viel moderneren Look anstrebt. Das Display ist sehr langgezogen und verfügt über extrem dünne Displayränder. Das Telefon verfügt über keine sichtbare Frontkamera, was bedeuten könnte, dass Huawei plant, diese mit Hilfe der In-Screen-Technologie zu verbergen.

Auf der Rückseite ist ein Kamera-Setup zu erkennen, wie es bei einigen der neuesten Flaggschiffe der P-Reihe verbaut ist. Es verfügt über ein vertikales Modul, das in der linken oberen Ecke positioniert ist. Drei Sensoren sind zu erkennen, dazu ein LED-Blitz und eine vierte periskopähnliche Kamera.

Hierbei handelt es sich aber um ein Design-Patent. Da kann es auch möglich sein, dass ein solches Huawei Falt-Smartphone nie gebaut werden wird.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply