Huawei P30 Lite bekommt nun auch in Deutschland EMUI 9.1

Huawei P30 Lite Pressebild

Das Huawei P30 Lite bekommt nun ebenfalls das EMUI 9.1 Update in Deutschland spendiert. Dieses hat die Bezeichnung MAR L21 9.1.0.215 (C431E6R2P3) und wird ab sofort verteilt.

Auch das Huawei P30 Lite wurde nicht vergessen. Auch hier kommt nun in Deustchland die neue Benutzeroberfläche EMUI 9.1 auf die Geräte. Min an Bord ist ebenfalls der Juli 2019 Sicherheitspatch.

Die Aktualisierung ist üppige 3,5 GB groß, der Download im Wlan ist also dringend empfohlen. Und natürlich solltet ihr auch nicht vergessen, vor der Aktualisierung ein Backup eurer persönlichen Daten zu machen.

Changelog:

  • [Kamera] Fügt den Nachtmodus zur Kamera hinzu und sorgt für klarere und lebendigere Nachtfotos.
  • [GPU Turbo 3.0] Die GPU Turbo 3.0-Beschleunigungstechnologie von Huawei unterstützt noch mehr Spiele und sorgt so für ein verbessertes Gaming-Erlebnis.
  • [Vereinfachte Einstellungen] Vereinfacht die Einstellungen und Optionen für eine einfachere Bedienung.
  • [Soundeffekte] Verbessert die Soundeffekte in bestimmten Szenarien.
  • [Sicherheit] Integriert im Juli 2019 veröffentlichte Android-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Wie immer wird das Huawei P30 Lite EMUI 9.1 Update MAR L21 MAR L21 9.1.0.215 (C431E6R2P3) in Wellen via OTA (over-the-air) an die User verteilt. In den nächsten Tagen solltet ihr also die Augen offen halten, ob auch die Aktualisierung angeboten wird.

Quelle(n):
Huawei Blog

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19442 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*