Huawei P30 (Pro): Kamera laut Stiftung Warentest doch nicht so gut?

Huawei P30 Reihe

Huawei P30 Reihe

Nanu! Laut Stiftung Warentest ist die Kamera des Huawei P30 und P30 Pro wohl doch nicht ganz so gut, wie gerne behauptet wird! Doch was ist dran an der Aussage?.

Nachdem vor ein paar Tagen die neue Samsung Galaxy S10-Reihe bei Stiftung Warentest extrem gelobt wurde, reagierten viele ein wenig verstört. Denn mit dem Huawei P30 (Pro) waren zwei wichtige Modelle gar nicht in den Test einbezogen gewesen.

Nun liegt ein eigenständiger Test zu den beiden Flaggschiffen vor. Und die schneiden auch erwartungsgemäß richtig gut ab. doch bei der vermeintlichen Parade-Disziplin gibt es dann aber doch einen Dämpfer. Denn laut Stiftung Warentest ist die Kamera des Pro-Modell beileibe nicht die Beste!

Das mit dem „Fotowunder“ scheint dann aber doch etwas hoch gegriffen: Mit den Kameras von Apple iPhone XS, Google Pixel 3 oder Samsung Galaxy S10 können P30 und P30 Pro insgesamt nicht ganz mithalten

Gerade bei schlechten Lichtverhältnissen neige die Kamera zum Verwackeln. Auch sei die Bild­stabilisierung anderer aktueller Flaggschiffe deutlich besser. Ferner haben die Bilder des Pro-Modells einen deutlichen Rosa­stich.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Man mag nun von solchen Tests halten was man will, egal ob Stiftung Warentest oder auch den DxOMark. Doch wenn viele andere renommierte Tech-Seiten zu dem Ergebnis kommen, dass das Huawei P30 Pro ganz oben ist, warum kommt dann diese deutsche Institution zu einem ganz anderen Ergebnis?

Quelle(n):
https://www.test.de/Huawei-P30-und-P30-Pro-Gelungene-Modellpflege-5473561-0/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19317 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*