Huawei P30 Pro schon im Preis gesenkt [Update]

Huawei P30 Pro Pressebild

Huawei P30 Pro Pressebild

Das neue Huawei P30 Pro ist schon am ersten Tag nach dem Release im Preis gesenkt. Eigentlich beträgt die UVP mindestens EUR 999,00. Doch der Preis wurde schon um knapp EUR 160,00 unterboten.

Das ging ja dieses mal extrem schnell. Denn der Preis von UVP EUR 999,00 für das Huawei P30 Pro hatte nicht einmal einen Tag Bestand. Denn man bekommt das Flaggschiff bereits für EUR 838,99 – und das inklusive Versandkosten.

Doch wie ist das möglich? Das Angebot stammt von Congstar! Dort wird das Smartphone nämlich bereits zum zum Preis von EUR 799,00 verkauft. Um diesen Preis zu bekommen, müsst ihr aber eine Congstar-Karte im Wert von EUR 35,00 bestellen. Und dann kommen noch einmal Versandkosten von EUR 4,99 dazu und schon seit ihr beim Preis von EUR 838,99.

Aber aufgepasst! Ihr müsst den „Congstar Basic Flex“-Tarif der Karte gleich wieder im ersten Monat kündigen, damit es einmalig bei den EUR 5,00 bleibt. Das ist aber kein Problem, der Tarif ist monatlich kündbar. Denn sonst kommen weiter monatliche Kosten in Höhe von EUR 5,00 auf eu zu. Und dann stimmt die Rechnung nicht mehr.

Wer das alles beachtet, der bekommt das Huawei P30 Pro dann also schon für EUR 838,99 statt des UVP von EUR 999,00. Und dann gibt es ja auch noch den Sonos One-Lautsprecher gratis mit dazu.

Update: Congstar hat den Fehler bemerkt, ein Tarif ohne Laufzeit kann nicht mehr ausgewählt werden. Schade.

   Zum Angebot bei congstar →   

Quelle(n):
https://www.giga.de/smartphones/huawei-p30-pro/news/huawei-p30-pro-preisverfall-27-03-2019/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19391 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*