Huawei P40 Pro enthält US-Bauteile!

Das Huawei P40 Pro enthält US-Bauteile, aber die Geschichte geht noch weiter. Ein Teardown des Flaggschiffes hat ergeben, dass Huawei Komponenten von US-Firmen verwendet.

Die Aufnahme von Huawei in die U.S. Entity List bedeutet, dass es nicht erlaubt ist, mit US-Firmen Geschäfte zu machen, wenn diese sich keine Lizenz sichern. Das Verbot erstreckt sich auch auf die Hardware, wobei Huawei die Verwendung von Hardwarekomponenten von US-Firmen untersagt ist.

Huawei P40 Pro Teardown Parts
Huawei P40 Pro Teardown Parts (Quelle: Financial Times)

Wie die Financial Times jedoch herausfand, ist dies beim Huawei P40 Pro nicht der Fall. Man stellte fest, dass das Telefon mit RF-Frontend-Modulen und Antennen von drei US-Firmen ausgestattet ist: Qualcomm, Skyworks und Qorvo. Obwohl sich Qualcomm eine Lizenz des US-Handelsministeriums für die Zusammenarbeit mit Huawei gesichert hat, ist nicht klar, ob Skyworks und Qorvo das gleiche getan haben.

Es ist interessant, dass der Teardown US-Teile in Huawei’s neuestem Flaggschiff gefunden hat, denn ein ähnlicher Teardown des Huawei Mate 30 Pro von iFixit ergab keine Teile von Skyworks oder Qorvo. Stattdessen verwendete Huawei Alternativen, die von der hauseigenen HiSilicon-Abteilung bezogen wurden.

Es ist möglich, dass sich Skyworks und Qorvo ebenso wie Qualcomm eine Lizenz von der Handelsabteilung gesichert haben. Da das Verbot nun schon über ein Jahr andauert, musste Huawei Alternativen zu den in den USA ansässigen Unternehmen für die Hardware finden, und das ist ihm gelungen, wobei er sich auf HiSilicon und Anbieter aus China und Südkorea verließ, um die Lücken zu füllen.

Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass die US-Firmen eine Lizenz für den Verkauf an Huawei erhalten haben. Schließlich würde Huawei nicht riskieren wollen, die Dinge mit der US-Regierung noch weiter zu komplizieren, indem sie das Verbot missachtet, wenn sie nachgewiesen hat, dass sie Teile von Nicht-USA-Anbietern beziehen kann.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply

Datenschutz
Schmidtis Blog, Besitzer: Jörn Schmidt (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Schmidtis Blog, Besitzer: Jörn Schmidt (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: