Huawei P50 Pro könnte mit HarmonyOS in Deutschland erscheinen

Huawei P50 Pro
Quelle: Huawei

Am 26. Januar soll in Deutschland neben dem Huawei P50 Pocket auch das Huawei P50 Pro an den Start gehen. Und womöglich könnten wir eine Überraschung erleben. Denn auf einem Datenblatt wurden nun für das Pro-Modell HarmonyOS als Betriebssystem genannt.

Huawei hatte erst vor wenigen Tagen bekannt gegeben, dass man außerhalb Chinas HarmonyOS nicht wirklich als Option für ein Betriebssystem sieht. Da kommt es nun überraschend, dass auf dem Datenblatt des Huawei P50 Pro eben jenes HarmonyOS als Betriebssystem genannt wurde. Seltsam ist auch, dass beim Huawei P50 Pocket dagegen EMUI 12 basierend auf Android 11 zum Einsatz kommen soll.

Vielleicht handelt es sich aber auch nur um einen Fehler? Oder will Huawei mal testen, ob HarmonyOS vielleicht doch ganz gut angenommen wird? Wir werde sehen, ich lass mich da mal überraschen, was am Ende drauf laufen wird.

Am Ende wird es eh nicht wirklich viel ausmachen dürfen, denn mit einem möglichen Preis von deutlich mehr als EUR 1.000,00 für das Huawei P50 Pro dürfte das Modell so ohne 5G und Google-Dienste nicht wirklich viele Käufer finden.

Huawei P50 Pro Specs
Quelle: @TechInsiderBlog

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf


Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.