Huawei Patente aufgetaucht: Sehen wir hier schon das Huawei Mate 40?

Es sind neue Huawei Design-Patente aufgetaucht. Geben diese nun schon einen Ausblick auf das Design des kommenden Huawei Mate 40?

Ein Huawei-Patent zeigt nun ein Smartphone mit 8 Kameras und das könnte das neue Flaggschiff der Mate 40-Reihe im Herbst sein.

Am 21. Februar 2020 genehmigte und veröffentlichte die nationale chinesische Behörde für geistiges Eigentum (CNIPA) ein neues Huawei-Telefonpatent, das vom Twitter-Nutzer TheTechGuy gefunden wurde.

Auf der Vorderseite sehen wir ein „Dual Punch Hole“ auf der linken oberen Ecke für die doppelte Selfie-Kamera. Auf der Rückseite erwarten uns da aber deutlich mehr Kameras.

Eine Hexa-Kamera mit 6 Linsen ist dort zu sehen. Das Design der Kamera ähnelt aber der kommenden Huawei P40-Reihe. 2×3 Linsen untereinander und ein LED-Blitz sind dort zu sehen.

Noch ist es natürlich nur eine Vermutung, aber das Design könnte durchaus in der kommenden Huawei Mate 40-Reihe zum Einsatz kommen.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply