Huawei Quick Apps ersetzen Google Instant Apps auf Huawei Smartphones

Zukünftig werden die Huawei Quick Apps auf Apps in der Huawei AppGallery zugreifen, jetzt wo die Google Play Services nicht mehr verfügbar sind.

Huawei ist immer noch bemüht, Ersatz für möglichst viele Google Mobile Services zu finden, um weiterhin hochwertige Software auf seinen Smartphones anbieten zu können. Der neueste selbst entwickelte Ersatz heißt Huawei Quick Apps und soll die Google Instant Apps ersetzen.

Die Hauptfunktion von Quick Apps ist es, den Benutzern den Zugriff auf bestimmte Funktionen einer App zu ermöglichen, ohne diese vollständig installieren zu müssen. Dies führt zu schnelleren Ladezeiten und benötigt viel weniger Speicherplatz auf dem Telefon.

Huawei Quick Apps Comparison
Huawei Quick Apps Comparison (Quelle: xda-developers)

Mit Quick Apps können Entwickler, die Anwendungen mit großem Speicherbedarf haben, auf Smartphones mit geringem Speicher besser erreichbar sein, da sie ca. 97 Prozent weniger Platz benötigen. Die Quick Apps werden auch für die Benutzer interessant sein, da sie über ein Symbol auf dem Startbildschirm oder auf der Seite der letzten Apps wiederentdeckt werden können.

Huawei Quick Apps Comparison
Huawei Quick Apps Comparison (Quelle: xda-developers)

Huawei Quick Apps werden auch auf Quick Games erweitert, die entweder in H5 oder in „nativen Runtime-Spielen“ erstellt werden. Spiele, die mit den letzteren erstellt werden, bieten Grafikbeschleunigung auf Geräteebene für reibungslose, qualitativ hochwertige Spiele. Die Quick Games werden sogar die notwendigen Fähigkeiten behalten, um auf andere Sensoren des Geräts zuzugreifen.

Huawei und Honor Smartphones werden Zugriff auf die Huawei Quick Apps haben, sobald das Gerät mit Android 10 und der AppGallery Version 10.1 oder höher unterwegs sind.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply