Huawei veröffentlicht März 2022 EMUI Sicherheitsupdate-Details

Huawei Logo
Quelle: Huawei

Huawei hat Details zum EMUI-Sicherheitspatch für März 2022 für Smartphones und Tablet-Geräte veröffentlicht. Die EMUI-Patch-Details vom März 2022 beheben mehrere Bedrohungen und ermöglichen eine verbesserte Systemsicherheit. Abgesehen von den Sicherheitsfunktionen bringt dieses Update auch eine Reihe von neuen Funktionen sowie neue Optimierungen für das System.

Laut den Patch-Details behebt der EMUI-Patch vom März 2022 0 kritische, 22 hohe, 2 mittlere und 0 niedrige CVEs. Abgesehen davon hat Huawei auch 9 CVEs im Software-Update des letzten Monats behoben. Diese Korrekturen werden die Sicherheitsleistung Ihres Geräts in allen möglichen Aspekten erhöhen.

Kritisch: keine

Hoch: CVE-2020-13112, CVE-2020-13113, CVE-2021-39619, CVE-2021-39663, CVE-2021-39666, CVE-2021-39669, CVE-2021-39674, CVE-2021-39676, CVE-2021-39631, CVE-2021-35068, CVE-2021-35074, CVE-2021-35075, CVE-2021-35077, CVE-2021-35069

Mittel: CVE-2021-30324, CVE-2021-30325

Gering: keine

Bereits enthalten: CVE-2021-39626, CVE-2021-39633, CVE-2021-39634, CVE-2021-0775, CVE-2021-1027, CVE-2021-1028, CVE-2021-1029, CVE-2021-0759, CVE-2021-0852

Quelle(n):
Huawei Central

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.