Nothing: Spannendes Android Smartphone soll im April vorgestellt werden

Nothing Logo
Quelle: Nothing

Vor etwas mehr als einem Jahr erwarb Nothing die Smartphone-Marke Essential, einschließlich ihres geistigen Eigentums und ihrer Markenwerte. Seitdem gab es Grund zu der Annahme, dass Nothing an der Veröffentlichung eines neuen Smartphones arbeitet. Im Oktober kamen erste Gerüchte auf, und der jüngste Bericht von TechCrunch deutet darauf hin, dass Nothing bereits im April ein Telefon ankündigen könnte.

Der Quelle zufolge hat sich Carl Pei auf dem MWC mit wichtigen Branchenvertretern getroffen, um einen Prototyp des kommenden Nothing-Handys zu zeigen. Die Quelle steht offenbar Nothing nahe. TechCrunch bestätigt, dass es ein Foto von einem Treffen mit Pei und einem Qualcomm-Manager gesehen hat.

Es gibt keine Details über die Hardware selbst, außer dass das Gerät ein ähnliches Design und „transparente Elemente“ wie das erste Paar Nothing-Kopfhörer haben wird.

Nothing ist ein von Carl Pei, dem Mitbegründer von OnePlus, gegründetes Unternehmen. Das erste Produkt von Nothing war ein Paar Ohrhörer mit einem einzigartigen transparenten Design.

Quelle(n):
TechCrunch

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.