Huawei Watch GT 3 Pro wird im April 2022 mit einem Titanium-Gehäuse auf den Markt kommen

Huawei Watch GT 3 Pro Render und Box
Quelle: pengpengjun

Es gibt neue Hinweise zum Release der kommenden Smartwatch Huawei Watch GT 3 Pro. Diese soll es in mindestens 2 Größen und Gehäusematerialien geben, von denen eines aus Titan sein könnte.

Huawei hat gerade bestätigt, dass es bald eine neue große Produkteinführung geben wird. Das Huawei Mate Xs 2 könnte die Hauptattraktion dieses Events sein, aber der Hersteller hat auch angedeutet, dass es von einer Vielzahl von Geräten aus anderen Bereichen seines Ökosystems geben wird.

Es wird nun angenommen, dass zu dieser Reihe von Geräten auch die Huawei Watch GT 3 Pro gehört. Die zweite Generation der GT Pro könnte als „männliche und weibliche“ Variante vorgestellt werden, mit einer Größe von 42 oder 46 mm. Erstere wird in mindestens einem Modell in Weiß erhältlich sein, das ebenfalls aus Keramik besteht, während das größere Modell aus einer Titanlegierung gefertigt sein wird.

Sollte die Smartwatch tatsächlich am 28. April 2022 auf den Markt kommen, wird sie vermutlich mit HarmonyOS ausgeliefert werden. Außerdem soll sie zusammen mit einem Nachfolger des Fitness-Trackers Band 6 auf den Markt kommen, obwohl es noch keine konkreten Informationen darüber gibt, was sonst noch zu den vermeintlichen Wearables an diesem Datum hinzukommen könnte.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.