Ist das OnePlus 10 Pro wasserdicht? Hat es eine IP-Zertifizierung?

OnePlus 10 Pro Header
Quelle: Schmidtis Blog

Das OnePlus 10 Pro ist das neueste Flaggschiff des chinesischen Herstellers. Es gibt eine Menge, was man an diesem Telefon mögen kann, darunter der schneller Prozessor, das extrem gute QHD+ AMOLED-Display, den großen Akku oder das extrem schnelle Laden. Doch ist das OnePlus 10 Pro wasserdicht? Hat es eine IP-Zertifizierung?

Dies sind einige der wichtigsten Fragen, die sich viele Menschen stellen, wenn sie eine Kaufentscheidung treffen. Nun, die Antwort auf diese Frage ist … es kommt darauf an. Denn das OnePlus 10 Pro ist offiziell nur bei T-Mobile in den USA als wasserdicht mit einer IP68-Zertifzierung ausgestattet.

Die IP68-Zertifzierung heißt, dass das OnePlus 10 Pro gegen Staub und Wasser geschützt ist. Die „6“ bedeutet, dass das OnePlus 10 Pro vollständig staubdicht ist, während die „8“ für die Fähigkeit steht, bis zu 30 Minuten lang in bis zu 1,5 m tiefem Wasser zu überleben.

Das Problem ist jedoch, dass nur die amerikanischen T-Mobile OnePlus 10 Pro-Geräte die IP68-Zertifizierung besitzen. Aber man kann davon ausgehen, dass auch alle anderen weltweit verkauften Modelle die IP68-Zertifizierung bekommen würden. OnePlus verzichtet jedoch offiziell darauf, es handelt sich lediglich um eine Sparmaßnahme, um den Preis des Telefons niedrig zu halten.

Jedoch ist es seltsam, wie OnePlus hier wieder argumentiert. Denn vor dem OnePlus 9 Pro hatte keines der OnePlus-Flaggschiffe eine IP68-Zertifizierung. OnePlus sagte, dass die Kunden dies eh nicht wünschten und so der Preis auch geringer gehalten werden kann. Das OnePlus 9 Pro hingegen war auf einmal nah IP68 zertifiziert, da sagte OnePlus, dass die User dies mittlerweile von einem Flaggschiff verlangen würden.

Und nun beim OnePlus 10 Pro heißt es also wieder Rolle rückwärts. Da sehe noch einer durch.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.