Ist dies das erste offizielle Samsung Galaxy S22 Ultra Kamera-Sample?

Samsung Olympic Games 2022 Make Nights Epic-Header
Quelle: Samsung

Über das kommende Samsung Galaxy S22 Ultra ist schon viel gesagt und geschrieben worden. Selbst Samsung versucht nicht mehr, das Gerät zu verstecken. Das Unternehmen hat bereits bestätigt, dass es sein Flaggschiff der nächsten Generation am 9. Februar 2022 enthüllen wird.

Die Kamera wird eines der größten Verkaufsargumente des Galaxy S22 Ultra sein. Jetzt, da der Launch-Event näher rückt, scheint es, als würde Samsung uns einen Blick auf die Kamerafunktionen des Geräts gewähren.

Nach dem, was wir bisher wissen, wird das Samsung Galaxy S22 Ultra mit einem 12 MP Ultraweitwinkel-Sensor in Verbindung mit einem 108 MP Weitwinkel-Sensor ausgestattet sein. Außerdem wird es zwei 10 MP Sensoren geben, einen mit 3-fachem und einen mit 10-fachem optischen Zoom.

Die Kameras der „Ultra“-Flaggschiffe von Samsung waren schon immer außergewöhnlich. Daher sind die Hoffnungen für das Galaxy S22 Ultra groß. Samsung hat in allen bisher veröffentlichten Teasern die Low-Light-Fotofähigkeiten der Kamera angepriesen.

Gestern hat Samsung auf seinen offiziellen Social-Media-Accounts ein Bild gepostet, bei dem es sich offenbar um ein Sample der Galaxy S22 Ultra-Kamera handelt. Es zeigt die gleiche Bildunterschrift, mit der Samsung in seinen Teasern die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen anpreist.

Bei dem fraglichen Bild handelt es sich um eine Aufnahme von der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking. Samsung ist seit langem ein Sponsor der Olympischen Spiele, daher ist es nur logisch, dass das Unternehmen diese Gelegenheit nutzt, um auf sein kommendes Flaggschiff hinzuweisen.

Samsung Olympic Games 2022 Make Nights Epic
Quelle: Samsung

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.