Kamera unter dem Display: So schlecht sind die Ergebnisse derzeit noch

ZTE Axon 20 5G Extreme Edition

Das ZTE Axon 20 5G war das erste Smartphone mit einer Kamera unter dem Display. Nun wurde das Gerät von den Experten vom DXOMARK getestet, und die Ergebnisse sind doch ziemlich ernüchternd.

Wie wird wohl das erste Smartphone mit einer Kamera unter dem Display im Test abschneiden. Leider so, wie es viele befürchtet hatten. Denn wirklich gute Ergebnisse kann man hier nicht erwarten.

Das Smartphone hat fast die mit Abstand schlechteste Frontkamera-Bewertung in der Geschichte des DXOMARK erhalten, nämlich nur wirklich enttäuschende 26 Punkte. Nur zum Vergleich, dass Huawei Mate 40 Pro kommt da auf 104 Punkte – das sind Welten!

ZTE Axon 20 5G Selfie-DXOMARK
Quelle: DXOMARK

Wie man also sieht, die neue Technik ist nicht ausgereift, jedenfalls nicht im ZTE Axon 10 5G. Und es ist auch kein wunder, dass noch keiner der großen Hersteller auf diese Technik setzt, sie ist einfach noch zu schlecht. Aber da wird sich sicherlich bald was tun, angeblich soll das Samsung Galaxy Z Fold 3 auch auf die neue Technik setzen.

ZTE Axon 20 5G Selfie-Kamera Ergebnisse

Pro

  • Standbildbelichtung im Allgemeinen stabil
  • Fokus ist stabil

Contra

  • Sichtbare Farbstiche und Farbschattierungen
  • Unnatürliche Hauttöne
  • Starkes Rauschen in Fotos und Videos
  • Eingeschränkter Dynamikbereich bei Fotos und Videos
  • Artefakte wie Farbtonverschiebung, Streulicht und Farbsäume in Standbildern
  • Häufige Fehler bei der Schätzung der Porträttiefe
  • Geringe Detailgenauigkeit im Porträtmodus
  • Starke optische Geisterbilder in Videos
  • Farbschattierungen und Quantisierung in Videos
  • Ineffektive Stabilisierung, Restbewegung im Stand
  • Artefakte in der Videokodierung bei schlechten Lichtverhältnissen

Quelle(n):
DXOMARK

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.