LG G2: Knock-Code-Update nun für Telekom-Geräte verfügbar

Mit dem Knock-Code hat LG ein interessantes Feature auf seinen Smartphone-Modellen eingeführt. Dabei handelt es sich um eine Weiterentwicklung des mit dem LG G2 eingeführten KnockOn. Nun kann man mittels tippen auf verschiedene Bereiche des Display diverse Aktionen ausführen lassen. für das LG G2 ohne Branding ist das entsprechen Knock-Code-Update bereits vor ein paar Tagen ausgerollt worden, nun ist es auch bei der Telekom soweit. Ab sofort steht das Update zum Download bereit.

Der Knock-Code wurde erstmals auf dem LG G Pro 2 eingeführt. Nun kommt es auch so langsam auf dem noch aktuellen Flaggschiff an. Freie Geräte hatten das Update ja breits bekommen, Telekom User können sich jetzt darauf freuen.

Außerdem wird mit dem Update auf dem LG G2 auch ein Fehler behoben, der sich im jüngsten KitKat-Update eingeschlichen hatte. Heute nun teilt LG mit, dass ab sofort das Update auf Version D80220d-EUR-xx auch auf Geräten mit Telekom-Branding landet. Es soll 106 MB groß sein.

LG

Wenn es bei euch noch nicht angezeigt wird, keine Panik. Das Update kommt wie immer in Wellen und bei dem einen oder anderen von euch könnte es etwas länger dauern bis das LG G2 Knock-Code-Update ankommt.

Quelle: mobFlip

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Eine Antwort auf „LG G2: Knock-Code-Update nun für Telekom-Geräte verfügbar“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.