LG G7 ThinQ Android 10 Update gestartet

Android 10 wird jetzt für das LG G7 ThinQ aus dem Jahr 2018 ausgerollt. In den USA ist die Aktualisierung bereits erhältlich, Deutschland muss noch warten.

In den ist nun für Kunden bei T-Mobile mit dem LG G7 ThinQ das Update angekommen. Wie immer kommt LG im Vergleich zu anderen Herstellern zur Android-10-Party zu spät. Aber die G7-Besitzer werden sich trotzdem freuen.

Momentan deuten Berichte darauf hin, dass die Aktualisierung in Korea und in den USA bei T-Mobile verteilt wird. Das Update ist zwischen 1,41 bis 1,5 GB groß. Doch noch scheint nicht alles rund zu laufen, es soll noch die schnelle Umschaltung des Dark Mode fehlen und es wird auch ein Lag mit der Gesten-Navigation gemeldet.

LG G7 ThinQ-Nutzer in Deutschland werden noch etwas länger warten müssen, bis das Update auf Android 10 zur Verfügung stehen wird.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.