LineageOS 19 nun auch für das OnePlus 5/5T und Samsung Galaxy Tab S6 Lite LTE verfügbar

LineageOS 19
Quelle: LineageOS

Möchtet ihr eurem alten Telefon oder Tablet neues Leben einhauchen? Bei 3 weiteren Modellen ist dies nun möglich. Wenn ihr ein OnePlus 5, OnePlus 5T oder die LTE-Variante des Samsung Galaxy Tab S6 Lite habt, dann könnt ihr nun das offizielle LineageOS 19 installieren, die neueste Version von LineageOS, die auf Android 12 basiert.

Das OnePlus 5 und das OnePlus 5T sind fast fünf Jahre alt. Die offiziellen LineageOS-Builds für das Geräteduo kommen mit freundlicher Genehmigung der Entwickler trautamaki und snc.

Bevor ihr aber mit der Installation der ROM fortfahrt, solltet ihr auf dem Telefon die neueste OxygenOS 10-Firmware installiert haben.

Die WiFi-Variante des Samsung Galaxy Tab S6 Lite hat vor kurzem offizielle Unterstützung für LineageOS 19 erhalten, und jetzt ist es an der Zeit für das LTE-Modell. Hier müsst ihr auf die One UI 4.1 OTA-Version aktualisieren bevor ihr die LineageOS-Version installieren könnt. Dieser Build wird von den Entwicklern haggertk und Linux4 betreut.

Um LineageOS 19 zu installieren, müsst ihr einen entsperrten Bootloader und eine benutzerdefinierte Wiederherstellung auf dem Gerät installiert haben. Das LineageOS-Team stellt aber ein Recovery-Image zur Verfügung.

Als Nächstes müsst ihr auch ein Google-Apps-Paket (GApps) flashen, da es nicht in der ROM enthalten ist.

Quelle(n):
xda-developers

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.