MIUI 13 soll angeblich im zweiten Quartal 2021 vorgestellt werden

Nach der Veröffentlichung von MIUI 12 hatte man gehofft, dass die Entwicklung von MIUI 13 gestartet werden würde. Aber Xiaomi überraschte alle, als es ankündigte, dass MIUI 12.5 kommen würde. Das Update wird derzeit in China bereits ausgerollt. Doch MIUI 13 kommt noch in diesem Jahr.

Obwohl es immer noch unbekannt ist, welche Funktionen MIUI 13 haben wird, soll es nun einen ersten groben Hinweis auf den möglichen Release geben. Laut MIUI-Updates, einem Telegram-Kanal exklusiv für MIUI-Update-News, wird die nächste Iteration der Xiaomi Android-Skin im 2. Quartal 2021 vorgestellt.

Das muss nicht heißen, dass dann da auch der Rollout beginnen wird. Es könnte der Zeitpunkt sein, an dem die Entwicklungsversion gestartet wird, vielleicht, wenn der Build an geschlossene Beta-Tester verteilt wird. Hinweise darauf gibt es allerdings noch nicht.

Eine offizielle Ankündigung zu MIUI 13 wird in den kommenden Wochen erwartet. Im Moment hat MIUI 12.5 noch die ganze Aufmerksamkeit bei Xiaomi, da der Hersteller plant, den Rollout bald auf globale Nutzer auszuweiten.

Quelle(n):
Telegram

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.