Motorola Edge 30 im GeekBench aufgetaucht

Motorola Edge 30 Pro
Quelle: Motorola

Letzten Monat wurde das Motorola Edge 30 Pro vorgestellt. Doch es wird auch noch das Motorola Edge 30 erwartet. Das Modell hat mehrere Zertifizierungen erhalten, darunter von der TRDA, EEC und Wi-Fi Alliance. Jetzt ist das Gerät im GeekBench aufgetaucht und hat einige wichtige Spezifikationen enthüllt.

Das Standard Motorola Edge 30 hat es geschafft, 821 Punkte im Single-Core-Test und 2.353 Punkte im Multi-Core-Test zu erreichen. Die GeekBench-Datenbank verrät weitere Details zur Ausstattung, einschließlich Prozessor, Betriebssystem, RAM und GPU.

Vor kurzem wurde in der TDRA-Datenbank erwähnt, dass das Motorola Edge 30 die Modellnummer XT2203-1 tragen wird. Jetzt wissen wir dank des GeekBench, dass das Gerät mit Android 12 laufen wird. Außerdem wird in dem Eintrag ein Modell mit 8 GB RAM erwähnt, doch es dürfte wohl auch in weiteren Speichervarianten erscheinen.

Außerdem bestätigt der Eintrag das Vorhandensein eines Octa-Core-Prozessors unter der Haube, gepaart mit der Adreno 642L GPU. Dabei handelt es sich also um den Snapdragon 778G Plus 5G-SoC.

Abgesehen von den oben genannten Details verrät die Website keine weiteren Einzelheiten über das Gerät.

Motorola Edge 30 GeekBench
Quelle: GeekBench

Quelle(n):
GoAndroid

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.