Motorola Edge S offiziell vorgestellt

Wie angekündigt hat Motorola heute das neue Edge S vorgestellt. Dabei handelt es sich um das weltweit erste Smartphone mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 870 unter der Haube.

  • Das Motorola Edge S von Lenovo ist jetzt offiziell
  • Es ist das erste Telefon, das mit dem Snapdragon 870 von Qualcomm ausgeliefert wird
  • Es ist nur in China erhältlich, es gibt (noch) keine Pläne für einen Start in Europa

Das Motorola Edge S wurde heute vorgestellt. Und es ist das erste echte High-End-Handy des Unternehmens für das Jahr 2021. Im Gegensatz zu den anderen Handys, die Lenovo in diesem Jahr unter der Marke Motorola auf den Markt gebracht hat, kommt es mit dem Edge-Branding – das bedeutet große Displays, hochwertige Kameras, leistungsstarke Prozessoren und natürlich 5G-Unterstützung.

Zunächst einmal hat es ein 6,7″ IPS-LCD-Display mit 90 Hz Bildwiederholrate mit HDR10-Unterstützung verbaut. Bei den Kameras gibt es das übliche Quad-Kamera-Layout auf der Rückseite, bestehend aus einer 64 MP-Kamera, einer 16 MP-Ultraweitwinkel-Kamera und zwei weiteren Objektive. Eines davon ist ein 2 MP Tiefensensor und das andere ein ToF-Sensor. Auf der Vorderseite gibt es eine Dual-Kamera mit 16 MP Hauptkamera und 8 MP Ultraweitwinkel.

Angetrieben wird das Ganze vom Qualcomm Snapdragon 870. Was den Prozessor angeht, so ist er leistungsstärker als der SD865+, aber weniger leistungsfähig als der Flaggschiff-SoC SD888.

Motorola Edge S Spezifikationen

  • 6,7″ (2.520× 1.080 Pixel)  FullHD+ LCD-Display mit 21:9 Format, 90 Hz Bildwiederholrate, HDR10, DCI-P3 Color Gamut
  • Qualcomm Snapdragon 870 7nm Octa-Core-Prozessor (1 x 3.2GHz + 3 x 2.42GHz + 4 x 1.8GHz Hexa) mit Adreno 650-GPU
  • 6 GB / 8 GB LPPDDR5 mit 128 GB (UFS 3.1) Speicher/ 8 GB LPPDDR5 RAM mit 256 GB (UFS 3.1) Speicher
  • Dual SIM (nano + nano)
  • Android 11
  • 64 MP Kamera mit Blende f/1.7, PDAF + 16 MP 121° Ultraweitwinkel-Kamera mit PDAF + 2 MP Tiefensensor + ToF-Sensor
  • 16 MP Frontkamera + 8 MP 100° Ultraweitwinkel-Kamera
  • Fingerabdrucksensor im Power-Button
  • 3,5 mm Kopfhöreranschluss
  • IP52-Zertifizierung
  • Maße: 168,38 × 73,97 × 9,63 mm; Gewicht: 215 g
  • 5G SA/NSA, Dual 4G VoLTE, Wi-Fi 6 802.11 ax, Bluetooth 5.1, GPS (L1 + L5), NFC, USB Typ C
  • 5.000 mAh Akku mit 20 Watt Schnellladen

Motorola verkauft das Gerät für CNY 1.999 (ca. EUR 255,00) für die Basisvariante mit 6 GB und 128 GB, aber es gibt auch ein Modell mit 8 GB und 256 GB für CNY 2.799 (ca. EUR 356,00).

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.