Motorola Edge und Motorola Edge Plus bekommen Android 12-Update

Motorola Edge
Quelle: Motorola

Motorola ist im Update-Fieber. In den letzten zwei Wochen hat der Hersteller mehrere Budget- und Mittelklasse-Smartphones auf Android 12 aktualisiert. Das Moto G200 hat letzte Woche das Android 12-Update erhalten, das Moto G50 nur wenige Tage später ebenfalls. Anfang dieser Woche wurde dann das Motorola Edge 20 Pro mit dem Update versorgt. Und nun schließen sich zwei weitere Handys der Android 12-Party an: Motorola Edge und Motorola Edge Plus.

Das Android 12-Update macht sich auf den Weg zum Motorola Edge. Es wird derzeit für die Variante XT21411-2-SS ausgerollt und trägt die Softwareversion S1RM32.48-18-11. Neben dem üblichen Android 12-Kram bringt das Update auch Sicherheitspatches für März 2022 mit sich. Das Update wurde bisher nur in den USA gesichtet, es ist aber davon auszugehen, dass das Unternehmen den Rollout bald auf weitere Märkte ausweiten wird.

Motorola hat ebenfalls mit dem Rollout von Android 12 für das Motorola Edge Plus begonnen. Das Update ist derzeit für das Modell XT2061-3-SS in Teilen Europas verfügbar und trägt die Build-Nummer S1PB32.41-10-17.

Besitzer des Motorola Edge und des Motorola Edge Plus sollten das Android 12-Update in den nächsten Tagen erhalten.

Quelle(n):
xda-developers

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.