Motorola Edge X30 Release am 9. Dezember bestätigt

Motorola Edge X30 aka Motorola Edge 30 Ultra
Quelle: Weibo

Spezifikationen und Renderings des Motorola Edge X30 sind bereits vor einigen Wochen aufgetaucht. Letzte Woche hat Motorola zusammen mit der Ankündigung des Snapdragon 8 Gen 1 auch bestätigt, dass sein Flaggschiff-Smartphone am 15. Dezember in China erhältlich sein wird. In den letzten Tagen hat Motorola immer mehr Details über das Smartphone verraten. Heute hat es die Kamera-Spezifikationen des Telefons bestätigt.

Das Motorola Edge X30 wird eine 50 MP Hauptkamera auf der Rückseite sowie eine 50 MP Ultraweitwinkelkamera und eine 60 MP Frontkamera haben. Basierend auf früheren Gerüchten wird es einen 50 MP OV50A-Sensor, OIS, einen 50 MP Samsung JN1-Sensor und einen 2 MP OV02B1B-Sensor für die Rückseite verwenden. 4K-Videoaufnahmen für die Frontkamera werden unterstützt, auf der Rückseite sollen 8K-Aufnahmen gemacht werden können.

Motorola Edge X30 Camera-Battery-Specs
Quelle: Weibo

Das Unternehmen bestätigte bereits einen 5.000 mAh Akku und 68 Watt Schnellladen für das Telefon. Basierend auf früheren Berichten wird das Telefon ein 6,67″ FullHD+ OLED-Display mit 144 Hz Bildwiederholrate haben. Es könnte mit bis zu 12 GB LPDDR5 RAM und bis zu 256 GB UFS 3.1-Speicher ausgestattet sein.

Am 9. Dezember soll das Motorola Edge X30 offiziell vorgestellt werden. Frühere Gerüchte besagten bereits, dass es ab Januar 2022 weltweit als Motorola Edge 30 Ultra auf den Markt kommen wird.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.