Motorola Moto G100: Die Pressebilder sind da

Das Motorola Moto G100 wird eine Neuauflage des bereits in China erhältlichen Moto Edge S sein. Und sicherlich das spannendste Modell des Herstellers seit langem.

Mit dem Motorola Moto G100 wird der Hersteller in Kürze wohl sein bestes G-Modell des Jahres veröffentlichen. Einen Termin dafür gibt es noch nicht, doch die Newsdichte zu diesem Modell wird immer höher.

Das Gerät ist nicht gänzlich unbekannt, in China ist es als Moto Edge S vorgestellt worden. Doch für Europa gibt es neuer Farben und den „Google Assistant Key“ auf der linken Seite des Gerätes.

Mögliche Motorola Moto G100 Spezifikationen

Das Motorola Moto G100 dürfte ein 6,47″ FullHD+ 90 Hz Display verbaut haben. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 870 werkeln, dieser soll von 6 GB, 8 GB RAM und 12 GB RAM sowie 128 GB oder 256 GB UFS 3.1 Speicher unterstützt werden.

Auf der Vorderseite ist eine Dual-Frontkamera verbaut, bestehend aus einer 16 MP Haupt-Selfie-Kamera und eine 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera. Auf der Rückseite sollte eine Quad-Kamera mit 64 MP Hauptkamera, 16 MP Ultraweitwinkel-Kamera, 2 MP Tiefensensor und ToF-3D-Kamera verbaut sein.

Ein 5.000 mAh Akku mit Unterstützung für 20 Watt schnelles kabelgebundenes Laden gibt es auch. Schon bald dürfte es einen Starttermin geben, Motorola selbst hat nämlich das Moto G100 selbst schon angeteasert.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.