Motorola veröffentlicht Kamera 3.0 App

Motorola hat eine neue Kamera App veröffentlicht. So langsam kann man die Übereicht bei den angebotenen Kamera-Apps des Herstellers verlieren.

Camera 3.0 von Motorola ist bereits die 4. App des Herstellers, mit dem man den Ansprüchen der User gerecht werden will. Die neue App soll intuitiv und flexibel sein.

Mit der neuen App will Motorola nun eine bieten, die auf allen Motos zu hause sein wird, egal wie groß oder klein das Display ist.

Moto Kamera 3 Übersicht

Die neu entwickelte Moto Kamera 3 ist jetzt leichter zu erreichen und einhändig bedienbar; voller fantastischer Funktionen, um jeden perfekten Moment einzufangen.

Funktionen:

Quick Capture – Verpassen Sie nie wieder den perfekten Moment. Drehen Sie einfach zweimal schnell das Handgelenk, um die Kamera zu starten. Drehen Sie es erneut, um zwischen den Kameras zu wechseln.

Porträt – Lassen Sie den Bildhintergrund attraktiv verschwimmen. In Google Fotos können Sie die Stärke des Unschärfeeffekts einstellen und ein Schwarz-Weiß-Foto erstellen.

Pro Modus: Gibt Ihnen die volle Kontrolle über Fokus, Weißabgleich, Belichtungszeit, ISO und Belichtung.
Spotfarbe – Wählen Sie eine Farbe aus, der Rest wird schwarz und weiß.

Google Lens – Mit Lens erfahren Sie mehr über die Welt um Sie herum, scannen und übersetzen Texte und interagieren mit Ihrem Umfeld.

Google Fotos – Wählen Sie in Google Fotos ein Miniaturbild, um es zu teilen, zu bearbeiten und zu sichern.
Und vieles mehr!

Moto Kamera 3
Moto Kamera 3
Preis: Kostenlos

Quelle(n):
Smartdroid

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.