Motorola’s neues High-End Moto G bei der FCC aufgetaucht

Ein neues Motorola-Gerät mit der Modellnummer XT2125 hat diese Woche die FCC passiert und es sieht so aus, als könnte es das High-End-Gerät Moto G sein, das das Unternehmen versprochen hat.

In den FCC-Dokumenten ist zu lesen, dass dieses Gerät die Modellbezeichnung XT2125 hat. Sub-6, 5G und auch WiFi 6 gehören zur Ausstattung. Und ein Prozessor der Snapdragon 800-Serie. Der SD888 wird es allerdings nicht sein, vermutlich der SD865.

Quelle: FCC

Das Modell soll angeblich 8 GB RAM, 256 GB Speicher und einen 5.000 mAh-Akku mit Android 11 verbaut haben soll. Doch so richtig sicher scheint man sich da noch nicht zu sein.

Es gibt nicht viel mehr über die FCC-Zertifizierung zu berichten. Die dortige Stippvisite lässt aber darauf schließen, dass das Modell wohl bald vorgestellt werden könnte.

Quelle(n):
FCC

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.