Nokia 5.4 für 219 Euro vorgestellt

Mit dem Nokia 5.4 wurde eine neues Mittelklasse-Smartphone für 219 Euro vorgestellt. Das Gerät setzt auf Android One, Nokia bzw. HMD Global ist ja mittlerweile der einzige Hersteller, der darauf noch setzt.

Eine Quad-Kamera, Android One, der Qualcomm Snap­dragon 662 und eine prognos­tizierte Akku­lauf­zeit von 2 Tagen sind die Eckpunkte des neuen Midranger.

Optisch macht das Nokia 5.4 durchaus was her, es kommt in moderner Optik. Beim Innenleben sieht es dann an manchen Stellen nicht mehr so rosig aus.

Nokia 5.4 Spezifikationen

  • Display: 6,39″ HD+ (1.560 x 720 Pixel), IPS-LCD
  • Betriebssystem: Android 10
  • SoC: Qualcomm Snapdragon 662
  • RAM: 4 GB
  • Speicherplatz: 128 GB
  • Hauptkamera: 48 (Weitwinkel) + 2 (Tiefensensor) + 5 (Ultra-Weitwinkel) + 2 (Makro) MP
  • Frontkamera: 16 (Weitwinkel) MP
  • Akku: 4.000 mAh (10-Watt-Fast-Charging)
  • Schnittstellen: USB Typ-C, Dual-SIM (Triple Slot), microSD, 4G LTE, Bluetooth 4.2, GPS, Wi-Fi 802.11 b/g/n, 3,5-mm-Audio, FM Radio, NFC
  • Maße / Gewicht: 160,97 x 75,99 x 8,7 mm / 180 g
  • Besonderheiten: Fingerabdruckscanner an der Rückseite
  • Lieferumfang: Smartphone, Displayschutzfolie (vorinstalliert), Ladegerät, USB Typ-C-Kabel, Headset, Schnellstartanleitung, SIM-Fach-Öffner
  • Farben: Polar Night, Dusk

Das Nokia 5.4 mit Android One bekommt drei Jahre lang monatliche Sicherheits- und zwei Jahre lang Betriebssystem-Updates. Garantiert.

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.