Nothing Phone (1) Launch steht unmittelbar bevor

Nothing Phone (1)
Quelle: Yanko Design

Nothing, das von Carl Pei gegründete Unternehmen, bereitet sich auf die Markteinführung seines ersten Smartphones vor. Das Unternehmen hat bestätigt, dass es das Nothing Phone (1) in den kommenden Wochen auf den Markt bringen wird. Das genaue Datum der Markteinführung ist jedoch noch immer ein Geheimnis.

In der Zwischenzeit wurde das Phone (1) auf der Website des Bureau of Indian Standards (BIS) gesichtet. Der Eintrag verrät die Modellnummer des Telefons. Darüber hinaus hat auch Flipkart die Modellnummer des Telefons bestätigt.

Die Markteinführung des Nothing Phone (1) steht anscheinend unmittelbar bevor. Das erste Smartphone des Unternehmens ist auf der BIS-Webseite aufgetaucht. Die BIS-Liste verrät die Modellnummer des kommenden Nothing-Smartphones. Das Telefon trägt die Modellnummer A063.

Die Auflistung auf BIS deutet darauf hin, dass das Telefon zumindest sehr bald in Indien auf den Markt kommen wird. Berichten zufolge könnte das Smartphone zwischen Juni und September erscheinen. Mittlerweile sind auch die Spezifikationen fast komplett bekannt.

Mögliche Nothing Phone (1) Spezifikationen

Laut dem neuesten Leak soll das Gerät mit einem AMOLED-Display, einer 50 MP-Hauptkamera und mit einem Qualcomm Snapdragon SoC ausgestattet sein. Bei Amazon Indien wurde das Manual zum Telefon bereits veröffentlicht.

Demnach soll das Nothing Phone (1) mit einem 6,43″ FullHD+ AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und Unterstützung für HDR10-Inhalte ausgestattet sein. Unter der Haube werkelt der Snapdragon 778G, dieser soll von 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher unterstützt werden. Derzeit ist nicht bekannt, ob es mehrere RAM- und Speicheroptionen für das Gerät geben könnte.

Darüber hinaus soll das Telefon eine 50 MP Hauptkamera, eine 8 MP Ultraweitwinkelkamera und eine 2 MP Tiefen- oder Makrokamera verbaut haben. Für Selfies soll es eine 32 MP Kamera geben. Das alles soll von einem 4.500 mAh Li-Po-Akku mit Unterstützung für kabelloses Aufladen sowie Unterstützung für kabelloses Rückwärtsaufladen mit Strom versorgt werden. Das Telefon wird mit Nothing OS auf Basis von Android 12 laufen.

Quelle(n):
Twitter (1|2)

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.