OnePlus 10T 5G soll Snapdragon 8+ Gen 1 verbaut haben

OnePlus 10 Pro Volcanic Black and Emerald Forest
Quelle: OnePlus

Letzte Woche schrieb Max J, dass OnePlus in diesem Jahr nur noch ein Flaggschiff zu enthüllen hat – das OnePlus 10T 5G mit dem Codename „Ovaltine“. Bisher hat das Unternehmen nur das OnePlus 10 Pro im Januar veröffentlicht.

Wie bei den T-Editionen üblich, wird das neue Modell mit einem aktualisierten Chipsatz ausgestattet sein – einem Snapdragon 8+ Gen 1, wie ein anderer Leaker, Abhishek Yadav, berichtet. Gerüchten zufolge sollte das Ultra den Chip verwenden, aber es ist nicht klar, was aus diesem Modell geworden ist oder ob es jemals existierte.

OnePlus hat seit der 7er-Serie kein T Pro-Telefon mehr herausgebracht, und es klingt so, als würde es das auch dieses Jahr nicht tun. Damit wird das OnePlus 10T 5G mit einem schnelleren Chipsatz ausgestattet sein als das beste Pro-Modell im Line-up des Unternehmens.

Es wird auch erwartet, dass das OnePlus 10T schneller aufgeladen werden kann – 150 Watt statt 80 Watt wie beim OnePlus 10 Pro. Aber mal abwarten, denn beim Thema OnePlus gibt es in diesem Jahr kaum verlässliche Informationen, da der Hersteller in der Gunst von BBK wohl nicht mehr so hoch steht.

Quelle(n):
Twitter (1|2)

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.