OnePlus 11: Hersteller setzt auf Sony IMX890 als Hauptsensor

OnePlus 11 Pro
Quelle: SmartPrix

Wann wir das neue OnePlus-Flaggschiff sehen werden, ist noch nicht bekannt. Angeblich vielleicht sogar noch in diesem Jahr. Aber mal abwarten. Nun gibt es ein paar neue Informationen zum kommenden OnePlus 11.

Mehr zu OnePlus:

Digital Chat Station hat nun verraten, dass der Hauptkamerasensor des OnePlus 11 geändert werden soll. So soll OnePlus geplant haben, vom Sony IMX766 auf den Sony IMX890 zu wechseln.

Auch wenn wir noch nicht wissen, wann das OnePlus 11 vorgestellt werden wird, gibt es doch schon eine ganze Reihe vermuteter Spezifikationen. Diese klingen eher nach einem Pro-Modell, auch wenn es nicht so heißen soll:

Mögliche OnePlus 11 (PHB110) Spezifikationen

  • 6,7″ 2K (3.216 x 1.440 Pixel) LTPO 120 Hz Curved AMOLED Display
  • Snapdragon 8 Gen 2
  • 50 MP + 48 MP + 32 MP Rückkamera
  • 32 MP Frontkamera
  • 5.000 mAh Akku
  • 100 Watt Schnellladung
  • Android 13/ OxygenOS 13
  • LPDDR5X RAM, UFS 4.0 Speicher
  • NFC-Unterstützung
  • Fingerabdrucksensor im Display
  • Stereo-Lautsprecher
  • USB Typ-C Anschluss

Quelle(n):
Weibo via RMC

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert