OnePlus 3 Release für zweites Quartal 2016 angekündigt

OnePlus 3 Android Smartphone

OnePlus 3 Android Smartphone

Derzeit sind ja alle Technik-Augen auf den MWC 2016 in Barcelona gerichtet. Doch in Indien in Bangalore fand gestern und heute die Tech-Konferenz SURGE statt. Und dort hat OnePlus CEO Pete Lau frische OnePlus 3 News im Gepäck gehabt.

[sc name=“ICS-Ads mittig rechts Content-LargeRectangle“]

Auch das kommende OnePlus 3 ist eines dieser begehrten chinesischen Smartphone-Modelle. Und heute haben wir dank Twitter frische News zum nächsten Flaggschiff des chinesischen Herstellers für euch parat. So nutzte OnePlus CEO Pete Lau die Messe dazu, ein wenig über das OnePlus 3 zu spoilern. Der Release soll im zweiten Quartal 2016 stattfinden, also irgendwann zwischen den 1. April und dem 30. Juni diesen Jahres. Ferner machte er auch Andeutungen, wonach das kommende OnePlus 3 teurer werden würde als seine Vorgänger. O-Ton: „Gute Produkte sind nicht billig“. Dies kann ein erster Hinweis sein, dass es teurer werden wird, muss aber nicht. Ob das neue Flaggschiff wieder über das umständliches Invite-System erhältlich sein wird, darüber verlor er kein Wort. Wir halten euch weiter auf dem laufenden.


Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19332 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*